Was geschah… im September 2019

Da er erst nicht angezeigt werden wollte. Hier mein Monatsrückblick:

Wörter auf Reise

Willkommen im neuen Monat! Ich hoffe, ihr hattet eine schöne Zeit. Der September war bei mir ein ereignisreicher Monat. Mein Umzug ist jetzt abgeschlossen und mit ihm hat sich meine Hoffnung auf eine ruhige Wohnung aufgelöst, da mir entfallen ist, dass das Küchenfenster der WG unter mir, sich unmittelbar hinter meinen Zimmer befindet. Doch da ich keinen Zeitumkehrer habe, widmen wir uns lieber den schönen Dingen zu, wie meinem Geburtstag, an dem mich meine Eltern in Wuppertal besucht haben. Wir sind gemütlich in der Stadt frühstücken gegangen, etwas, das ich stundenlang machen kann: Essen, Tee trinken und über alles mögliche quatschen.

An dem darauf folgenden Wochenende habe ich eine kleine Geburtstag/ Einweihungsparty veranstaltet. Den Abend haben wir gemütlich mit dem Gesellschaftsspiel Die Werwölfe von Düsterwald verbracht, bei dem die Werwölfe sich nachts ihr Opfer aussuchen: Am Tag diskutieren dann die Dorfbewohner darüber, wer eines der blutrünstigen Ungeheuer ist. Es ist…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.253 weitere Wörter

Ein Gedanke zu “Was geschah… im September 2019

  1. Pingback: Hörbücher und ich | Wörter auf Reise

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s