Wie ist das mit meinem Bücherregal?

Bei meiner Suche nach innovativen Ideen bin ich auf den Fragebogen von Tobi vom Blog Lesestunden gestoßen und habe mir seine Fragen zum Antworten geschnappt. Viel Spaß!

Wo steht dein Bücherregal bzw. Bücherregale?

Direkt links neben der Tür, die Breite der Wand war genau passend für das Regal.

Wie viele Bücherregale hast du?

Eins, wobei wir mein anderes Ikea Regal beim Umzug oben auf das andere gesetzt haben.

regal2

Was für ein Bücherregal hast du? Ein Billy, eine spezielle Sonderanfertigung, ein einfaches Brett als Regal? Wie groß ist es?

Wie oben gesagt, Ikea. Ihr könnt doch bestimmt diese Kallax Regale, die fast in jedem Studentenzimmer vorzufinden sind.

Wie sortierst du deine Bücher?

Ehm. Nach Reihen? Also ich versuche immer die zusammenhängenden Reihen gemeinsam aufzustellen. Ansonsten gibt es bei mir keine großartige Sortierung. Ein Regal habe ich mit „Klassikern“, eins mit „Kinderbücher“, um sie so grob in Genres einzuteilen.

Wie viele Bücher hast du in deinem Regal?

Es müssten knapp 200 sein, ich führe kein Register daher kann ich es nicht genau sagen.

Welche Bücher werden dauerhaft in dein Bücherregal aufgenommen?

Alle die mir gefallen. Wobei auch ein paar Uni Bücher dabei sind, die mir eher semi gefallen haben. Abgebrochene Werke werden direkt aussortiert.

Was sind die schönsten Bücher in deinem Regal?

Da habe ich viele, wobei einige nach der Nutzung immer ein bisschen mitgenommen aussehen, jedes Buch erzählt bei mir seine individuelle Geschichte. Besonders schön ist die Gestaltung der illustrierte Schmuckausgabe vom ersten Harry Potter Buch.  Für die restlichen Bände muss ich irgendwann mal eine Bank ausrauben.  Ansonsten haben mir auch die Gestaltung von Leah on the Offbeat und Pans Labyrinth angetan

regal

Was steht noch so an Deko, Merchandising, Souvenirs, Kinkerlitzchen oder anderen Medien und Dingen in deinem Regal? Welche davon sind am Schönsten und Bemerkenswertesten?

Vor kurzem ist mein geliebter Zauberstarb von Sirius eingezogen, für das aber das Regalbrett viel zu klein ist. Dann habe ich noch ein Einmachglas in Gestalt einer Eule, wo das Schwesterstück bei meiner besten Freundin steht. Beide enthalten Zitate aus Bücher und persönliches vom jeweils anderen. Von Freunden habe ich einige Geschenke im Regal stehen, wie meine Harry Potter Funko POP und eine kleine Eule, die sie mir aus dem Urlaub mit gebracht haben.

 

Stellst du auch Bücher mit dem Cover nach vorne in dein Regal?

Ja, sehr gern sogar.

Wie oft mistest du dein Bücherregal aus und wie gehst du dabei vor?

Bei meinem Umzug habe ich mir die Bücher nochmal genauer angeschaut und ein paar aussortiert.

Wie oft arrangierst deine Bücher neu?

Selten. Dafür bin ich zu faul.

Stehen auch ganz alte Bücher in deinem Regal? Welches ist das älteste Buch?

Also kostbare alte Bücher sind bei mir nicht zu finden. Vom Datum her müsste es der Eneasroman sein.

Wenn dein Buchregal in Flammen aufgeht, welche Bücher würdest du dir sofort wieder besorgen?

Als erstes die Harry Potter Bücher natürlich.

Wie reagieren Besucher auf dein Bücherregal?

Unterschiedlich. Da das Regal in meinem kleinen Zimmerschen schon viel Platz einnimmt, wandert der Blick meistens als erstes in die Richtung und je nach Begeisterung der Bücher wird gestöbert oder eben nicht.

 

Wie viel freie Kapazität hast du noch und was machst du wenn das Regal endgültig voll ist?

Ein bisschen ist noch Platz, nur da meine Musikanlage mit im Regal steht und ich ein Brett für Getränke und Essen verwende, müssten die Bücher ein wenig enger zusammen rücken. Ich könnte aber für mein Fotoalbum und Bilder ein anderen Platz im Zimmer suchen, dann hätte ich noch Kapazitäten.

Stehen in deinem Regal nur deine eigenen Bücher oder teilst du es mit anderen Familienmitgliedern? Wenn du ein geteiltest Regal hast, sind die Bücher gemischt oder voneinander getrennt?

Ich wohne nicht mehr bei meinen Eltern, daher Nein.

Stehen in deinem Regal nur gelesene Bücher? Oder ist dein Stapel ungelesener Bücher Bestandteil deines Regals? Oder hast du gar ein eigenes Regal ungelesener Bücher?

Ich hatte in meiner alten Wohnung ein Regal mit ungelesenen Büchern, mittlerweile sind sie aber quer verteilt.

Wie stark ändert sich dein Bücherregal? Ist es ziemlich statisch oder herrscht eine hohe Fluktuation?

Ziemlich statisch. Ich habe so meine Lieblinge, die bleiben dort und dann kommt immer mal wieder ein Buch dazu.

Hast du deinen aktuellen Bücherbestand auch irgendwo digitalisiert z.B. in einer Liste oder App erfasst?

Nop.

Wie hältst du dein Bücherregal sauber?

In dem ich mit einem feuchten Lappen über die Bretter gehe? Auch wenn mir Zauberei lieber wäre.

Gibt es ein Bild von dir und deinem Bücherregal?

Ja, extra eins für euch gemacht:

regal1

Gibt es eine Tour von deinem Bücherregal als Blogbeitrag oder Video?

Bisher nicht, aber vielleicht bestehe Interesse nach einem „Was steht in meinem Regal“ Blogbeitrag?

Wie viele Bücher stehen in eurem Regal?
Wie sortiert ihr eure Bücher, nach Genres wie ich oder nach Farbe?
Liebe Grüße

Nadine 

 

6 Gedanken zu “Wie ist das mit meinem Bücherregal?

  1. Hallo Nadine,

    das ist ja ein toller Beitrag! Den muss ich eventuell mal selbst für mein Bücherregal schreiben. Tatsächlich weiß ich nicht, wie viele Bücher ich habe. Ich habe drei Regale, das weiß ich. 😂 In die passt nicht mal 1/3 meiner Bücher.

    Schönen Sonntag
    René

    Gefällt 1 Person

  2. Hallo Nadine,

    ich finde es ja toll, dass du deine abgebrochenen Bücher immer sofort aussortierst! Ich mache das nämlich auch und finde, ein Bücherregal erzählt etwas vom Leben. Wie Menschen, die ich nicht mehr mag, nicht auf Fotos in meinem Zimmer zu sehen sind, stehen Bücher, die ich abgebrochen habe, auch nicht in meinem Regal. Die bringe ich dann in den Bücherschrank und jemand anderes kann sein Glück damit finden 😀

    Liebe Grüße
    Yvonne 🙂

    Gefällt 1 Person

  3. Hach wie schön ordentlich dein Bücherregal aussieht, meines kann ich ehrlich gesagt im Internet gar nicht zeigen. Das ist total chaotisch und ich stapel meine Bücher mittlerweile schon in drei Reihen, sprich man sieht gar nicht alle, aber zumindest weiß ich wo was steht :D. Das ist einfach dem Platzmangel geschuldet und dem Fakt, dass ich doch einen rechten großen SuB habe. Ich arbeite daran den abzubauen, das wird aber ein Projekt für mehrere Jahre, da ich parallel natürlich neue Bücher geschenkt bekomme, mal was offiziell für den Blog rezensiere oder auch mal ein Buch aus der Bücherei mitnehme und lese. Somit komme ich nicht ständig dazu was vom SuB zu nehmen. Interessieren tut mich da aber nach wie vor alles von. Gab ja auch ein Grund, wieso ich mir die Bücher gekauft bzw. vor allem auch schenken lassen habe oder bei Flohmärkten mitgenommen habe.

    Letztens habe ich mal ausgemistet und überlege jetzt einen Teil der Bücher mal bei der Tauschbörse einzustellen und gegen neue zu tauschen, andere werde ich wohl in der Bücherei abgeben. Ansonsten gibt es das große Ausmisten wohl erst wenn ich von daheim ausziehe, weil da nehme ich dann echt nur mit was mich wirklich interessiert. Schon alleine deshalb, weil ich natürlich nicht alles mitschleppen möchte. Harry Potter wäre aber auch das, was ich sofort ersetzen würde, genauso wie du :P. Die Reihe ist mir wie du weißt heilig. Und passend dazu: Wie süß ist der Harry Funko Pop. Wenn ich denn mal mehr geld habe, will ich mit Fanmerch auch mein Bücher- und Dvd-Regal aufhübschen. Aktuell stehen bei mir nur Tassen mit dabei, weil ich die ja zu meinen liebsten Serien sammle (jedoch auch tatsächlich daraus trinke, die sind somit nicht nur Deko), aber meine Mum dreht da mittlerweile durch, weil wir keinen Platz mehr in der Küche haben xD. Die bekommt bei jeder neuen Serien Tasse schon die blanke Panik.

    Dankeschön für dein liebes Kommentar und Kompliment <3. Ablenkung ist dann immer das Beste, denn sich dann an die Arbeit zu setzen bringt nichts, man muss auch mal den Kopf frei bekommen. Freut mich, dass ich dich neugierig machen konnte.

    Ich hoffe nicht, dass man mich für so eine Neuauflage in Betracht zieht. Der Dreh soll ja damals für einige Beteiligte wohl auch ziemlich unangenehm gewesen sein, oder bringe ich da nun was durcheinander? Meinte da was gelesen zu haben :D. Stimmt das gehört zu Städten dazu, nur wollte ich auch darauf eingehen, weil mir das in vielen Städteberichten dann doch fehlt. Kann ich mir bei Paris auch gut vorstellen. Freunde von mir waren auch schon da und meinten, dass da ein Besuch reicht. Gesehen haben sollte man es, aber sie müssen nicht nochmal hin. Bei mir steht das auch noch auf der Reisewunschliste, dann aber in Verbindung mit Disneyland und einem Abstecher nach Versailles.

    Gefällt 1 Person

  4. Haha, das mit der Zauberei zum Saubermachen wäre wirklich praktisch! Hätte ich auch gern. 😉
    Ich breche ja so gut wie nie Bücher ab. Irgendwie hoffe ich dann immer noch auf ein gutes Ende. Wobei ich die dann anschließend ganz frech weiter gebe. Klingt gemeint, aber Geschmäcker sind ja oftmals verschieden. Und vielleicht gefällt’s der Mama oder Oma ja besser…

    Gefällt 1 Person

  5. Hallo Nadine,

    ein wirklich interessanter Beitrag, den ich so noch nicht gesehen habe. Tatsächlich ähneln sich unsere Bücherregale etwas – meins steht auch links neben der Tür, ist von Ikea und ich sortiere regelmäßig aus. Ansonsten ist deins viel geordneter als meins. Da ich noch in meiner kleinen Studentenbude wohne, habe ich nicht sonderlich viel Platz, daher stehen sie kreuz und quer, öfter in mehreren Reihen und werden eher wie Tetris-Steine arrangiert, als dass ich sie schön nach Genre oder Autorenname sortieren könnte 😀 Aber das hole ich nach, sobald ich den Luxus eines großen Bücherregals genießen kann!

    Liebe Grüße
    Marie

    Liken

  6. Pingback: Was geschah… im Oktober 2019 | Wörter auf Reise

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s