Filmempfehlung: Der Junge muss an die frische Luft

Was wäre die Welt ohne Humor, ohne Unterhaltung? Was trägt ein*e Filmmacher*in, ein Comedian zur Welt bei? Weder rettet er oder sie Menschenleben, baut Häuser oder jagt Verbrecher. Im Gegensatz dazu ist Unterhaltung doch irrelevant, oder nicht?
Sicherlich, eine Gesellschaft benötigt Ärzte und es ist ungemein wichtig diese zu haben. Nur kann nicht jeder Medizin studieren und das die Welt auch Humor benötigt, Menschen, die andere zum Lachen bringen, zeigt der Film Der Junge muss an die frische Luft auf wunderbare Art und Weise. Weiterlesen

Werbeanzeigen

Meine Meinung zu Phantastische Tierwesen 2 – Grindewalds Verbrechen

Zwei Jahre mussten wir uns gedulden und jetzt geht endlich weiter. Phantastische Tierwesen – Grindelwalds Verbrechen ist am Donnerstag, den 15. November in den deutschen Kinos gestartet und erzählt von den Ereignissen, die sich etliche Jahre vor der Handlung der Harry Potter Reihe abgespielt haben. Wie der Titel schon sagt, liegt der Fokus auf Grindelwald, auf seinen Aufstieg, sein Streben nach dem größeren Wohl und die Herrschaft über die Muggel, den Kann-nicht-Zaubern (dieser Begriff ist doch echt lächerlich oder?). Wie es so mit Vorgeschichten zu einer Geschichte ist, ist der Verlauf Weiterlesen

Wieso ich den Film „Lady Bird“ liebe und mich dort wiedergefunden habe

Bäume und Wiesen wohin man sieht, die Zivilisation ist einen Fußmarsch von einer Stunde entfernt: Ein Dorf mitten im Nirgendwo. Einfach immer den Berg hoch, lautete meine Beschreibung, wenn Freunde mich besuchen wollten. Mehr als einmal hörte ich sie überrascht sagen: „Auf dem Weg waren ja kaum Häuser, nur Wald.“ Besonders groß war das Erstaunen, bei Bekannten aus großen Städten, die dem Dorf mit der schlechten Internetverbindung Hallo sagen wollten. Zumindest gab es Empfang, dass konnten andere Orte in unserer Nähe nicht behaupten. Auf der rechten Seite wohnten meine Weiterlesen