Filme

Vorstellungen einzelner Filme, Texte, die sich in einem oder mehren Aspekten näher mit einem Werk beschäftigen, Buchverfilmungen, die wahlweise kritisiert oder gelobt wird – dies und vieles mehr findet ihr hier. [in Alphabetischer Reihenfolge]

Auf den Spuren von Brügge sehen… und sterben?
Wenn man nach dem Anschauen eines Films unbedingt dorthin reisen möchte, dann hat es der Regisseur geschafft. Aus diesem Grund ging es für mich nach Belgien, wo die historische Stadt Brügge liegt. Im Beitrag nehme ich euch mit zu den wichtigsten Drehorten

Das Spiel mit der Ungewissheit. Eine nähere Betrachtung des Films „Pans Labyrinth“.
Mit dem Film ist Regisseur Guillermo del Toro ein Meisterwerk gelungen. In Verbindung mit der düsteren Atmosphäre und der traurig schönen Musik ist es gerade die Frage nach Realität oder Traum, die einen Sog erzeugt.

Filme und ich. Meine Liebe zum gesprochenen Wort.
Wie ist meine Begeisterung für das Medium entstanden, welche Filme haben mich am meisten geprägt und welche Rolle hat dabei mein Vater gespielt? Dinge, die ich dem Beitrag thematisiere.

Love, Simon vs. Nur drei Worte.
In dem Beitrag beschäftige ich mich mit den Unterschieden, den Abänderungen von Buch zum Film.

Warum Filme wie Love, Simon wichtig sind.
Wie viele amerikanische Highschool-Filme haben eine homosexuelle Hauptperson? Genau einer: Love, Simon – der damit ein wichtigstes Zeichen setzt.

 

Werbeanzeigen