Was geschah

Hier könnt ihr mich auf meine Reise in die „reale“ Welt begleiten, ohne dabei den Bezug zu den Wörtern zu verlieren. Seien es Berufserfahrungen in der bunten Wörterwelt oder Ausflüge zu Messen und Lesungen – ich nehme euch mit.

Und jetzt?
Sarah, mit der ich den Blog begonnen hat, hört nun mit dem Projekt auf – was bedeutet dies für den Blog?

Ein Abschied.
In ihrem letzten Beitrag erzählt Sarah, was sie zu diesem Schritt bewegt hat.

Auf den Spuren von Brügge sehen… und sterben?
Wenn man nach dem Anschauen eines Films unbedingt dorthin reisen möchte, dann hat es der Regisseur geschafft. Aus diesem Grund ging es für mich nach Belgien, wo die historische Stadt Brügge liegt. Im Beitrag nehme ich euch mit zu den wichtigsten Drehorten

„Hugh Jackman – der netteste Mensch der Welt“
Der sympathische YouTuber Dominik Porschen feiert in seiner Cine Latenight-Show „Spoil doch!“ auf witzige, emotionale und musikalische Weise seine Liebe zum Film und begeistert damit den vollen Kinosaal im Kölner Filmpalast.

Wie ich fast auf der Leipziger Buchmesse 2018 gewesen wäre.
Es gibt so Tage, da läuft einfach alles schief – das musste auch Sarah erfahren.

 

 

Werbeanzeigen