Leider nicht mein Humor – Hummeldumm und die Suche nach einem Adapter

Frau Dr. Barbara Kuhn: Guten Tag. Schön, dass sie sich noch einmal Zeit für mich genommen haben. Heute wollen wir über das Buch Hummeldumm des deutschen Autors Tommy Jaud sprechen. Wären Sie so lieb und würden den Inhalt für unsere Leser und Leserinnen in einem Satz zusammenfassen?

Nadine: Ein Haufen Idioten unternehmen eine Rundreise durch Namibia.

Frau Dr. Barbara Kuhn: Und dieser Haufen Idioten erlebt dort abenteuerliche und witzige Sachen?

Nadine: Nein, der gute Matze, der Ich-Erzähler des Romans, ist die ganze Zeit damit Weiterlesen

Werbeanzeigen

Das Phänomen Harry Potter – wieso lieben wir die Geschichte um den Zauberlehrling?

Dieses Jahr, am 28. Juli ist Harry Potter und der Stein der Weisen in der deutschen Übersetzung erschienen. Trotz all der Zeit ist der Zauber immer noch da. Sei es durch den Kinostart von Phantastische Tierwesen 2 – Grindelwalds Verbrechen, durch das Theaterstück The Cursed Child, das im Frühjahr 2020 in Hamburg anlaufen wird oder durch die Fangemeinde mit seinen zahlreichen Fanfiction – die Geschichte lebt weiter. Wie ist dies möglich? Wieso lieben so viele Menschen auf der ganzen Welt, die Geschichte über den jungen Zauberer? Um die Frage nach der Faszination zu Weiterlesen

Eine neue Hoffnung am Fantasyhimmel

Brutal, düster, witzig: Skargat – Der Pfad des schwarzen Lichts

„Du kennst den Preis?“ Fragte der schwarze Jäger. „Ja“, flüsterte der Mann. „Das Leben!“

Fantasywerke gibt es in der Buchhandlung wie Sand am Meer. Einige davon verlaufen nach demselben gleichbleibenden Schema ab: Auserwählter*in, der*die nichts von ihren Fähigkeiten weiß, es aber schnell lernt und sich in kürzester Zeit zum besten Kämpfer, zur besten Kämpferin mausert. Mit Gefährten an der Seite wird eine Heldenreise Weiterlesen

Love, Simon vs. Nur drei Worte

Ein Buch/ Film Vergleich

VON NADINE

Achtung: Der Text enthält Spoiler!

In Buchverfilmungen wird vieles umgeändert. Geliebte Charaktere werden gestrichen, Handlungsstränge raus gelassen… Einfach ALLES wird anders gemacht und nicht so wie wir Buchleser es wollen. Ja, Ja, wir Buchleser sind nur schwer zufrieden zu stellen. Dabei stellt ein Film ein eigenständiges Kunstwerk dar, was wir aber gerne vergessen. So auch Weiterlesen

Die Kraft der Literatur – ein Gewaltakt und die Zeit danach

Im Herzen der Gewalt von Édouard Louis

VON NADINE

 „Und Clara erzählte ich später, dass sein Atemgeräusch mir so attraktiv erschien, dass ich seinen Atem am liebsten zwischen die Finger genommen und mir das Gesicht damit gesalbt hätte.“ (S. 45)

Es beginnt ganz harmlos – Édouard Louis befindet sich auf dem Heimweg, nachdem er den Heiligabend bei zwei Freunden verbracht hatte. Auf dem Pariser Place de la Weiterlesen