Eindrücke aus London (1)

Schon bei meinem ersten Aufenthalt in London, vor vielen Jahren, als ich in der neunten Klasse war, habe ich mich in diese Stadt verliebt. London hat das gewisse Etwas, eine Mischung aus alten, historischen und modernen Gebäuden, aus Rummel, aber nicht zu viel Tourismus, aus Schnelligkeit und Rückzugsorten – London ist vielfältig und liegt dazu an der Themse (für mich brauchen Städte einfach einen Fluss). Daher habe ich mich sehr auf mein drittes Wiedersehen mit der Stadt gefreut. Da zusätzlich die Warner Bros. Studio Tour und das Theaterstück The Cursed Child auf dem Programm standen, Weiterlesen

Werbeanzeigen

Der ultimative Harry Potter TAG

Lieblingscharaktere, Lieblingsbuch und Zaubersprüche – heute dreht es sich um die magische Welt von Harry Potter

Letztes Jahr habe ich bei Cha Ginger auf ihrem Youtube Kanal den ultimativen Harry Potter TAG entdeckt. Als großer Potterhead stand für mich fest, dass dieser auf meinem Blog auf keinen Fall fehlen darf. Daher viel Spaß bei 26 Fragen zu unserem geliebten Fandom.

1) Dein Lieblingsbuch?

Ich liebe die Einführung in die Welt mit dem kleinen Harry und wie am Ende die ganzen Fäden zusammengezogen werden. Daher Harry Potter und der Stein der Weisen und Die Heiligtümer des Todes. Besonders Letzeres steht sehr mitgenommen in meinem Bücherregal und ich bin mir nicht sicher, ob das Buch einen erneuten „reread“ überleben wird.  Weiterlesen

Orte, die ich aufgrund von Büchern, Filmen und Serien bereisen möchte

Wenn ich beim Lesen das Rauschen des Meeres höre, den Sand unter meinen Füßen spüre oder den Lärm einer Großstadt in all seinen Facetten wahrnehme – dann hat der*die Autor*in es geschafft, eine lebendige Atmosphäre zu erzeugen, die mich in ihren Bann gezogen hat. Für einen kurzen Augenblick habe ich meine kleine Wohnung verlassen und habe mich auf eine Reise zu den verschiedensten Orten begeben. Manchmal ging es mit Lichtgeschwindigkeit in die entfernte Galaxis, manchmal habe ich die Vergangenheit erkundet oder ich war in der Gegenwart in unterschiedlichen Ecken Weiterlesen

Bücher und Filme für die Weihnachtszeit

Wie ihr wisst, ist heute der zweite Advent, das heißt Halbzeit bis Heiligabend. Grund, ein wenig weihnachtlich auf dem Blog zu werden und euch Empfehlungen für die nächsten Tage und Wochen mit auf dem Weg zu geben. Denn gibt es etwas Gemütlicheres als an kalten Wintertagen einen guten Film oder ein gutes Buch zu lesen?

Beginnen möchte ich mit dem Film Ist das Leben nicht schön? aus dem Jahre 1946.
In schwarz-weiß wird die Geschichte von George Bailey erzählt, der sich an Weihnachten das Leben nehmen möchte. Als er dabei ist, sich von einer Brücke zu stürzen, erscheint Weiterlesen

Das Phänomen Harry Potter – wieso lieben wir die Geschichte um den Zauberlehrling?

Dieses Jahr, am 28. Juli ist Harry Potter und der Stein der Weisen in der deutschen Übersetzung erschienen. Trotz all der Zeit ist der Zauber immer noch da. Sei es durch den Kinostart von Phantastische Tierwesen 2 – Grindelwalds Verbrechen, durch das Theaterstück The Cursed Child, das im Frühjahr 2020 in Hamburg anlaufen wird oder durch die Fangemeinde mit seinen zahlreichen Fanfiction – die Geschichte lebt weiter. Wie ist dies möglich? Wieso lieben so viele Menschen auf der ganzen Welt, die Geschichte über den jungen Zauberer? Um die Frage nach der Faszination zu Weiterlesen