Was geschah… im März 2019

Hallo ihr Lieben! Mit etwas Verspätung stelle ich euch heute meinen Monatsrückblick vor. Ich hoffe, ihr hattet eine schöne Zeit. Bei mir wurde der März mit meinem lang ersehnten London Urlaub eingeleitet (ich berichtete). Zurück in Deutschland standen sofort Erledigungen für die Universität auf dem Programm, mündliche Prüfung, Hausarbeit – das übliche. Aus diesem Grund ist mein Monatsrückblick kurz und knackig.

Geschriebenes

Während andere Blogger*innen von ihren zehn gelesenen Büchern berichten, gibt es bei Weiterlesen

Werbeanzeigen

Was geschah… im Februar 2019

unter anderem mit The Favourite, Leah on the Offbeat und die Spur der Bücher

Geschriebenes

Wie im Januar habe ich auch im Februar drei Bücher gelesen. Die Mischung aus Klassiker, Young Adult und einem Krimi sorgte für viel Abwechslung.

An einem Tag habe ich Leah on the Offbeat von Becky Albertalli verschlungen, eine indirekte Fortsetzung von Nur drei Worte. Zu sagen, ich habe das Buch gemocht, ist eine Weiterlesen

Was geschah…. im Januar 2019

Unter anderem mit Die Hungrigen und die Satten, Ben is Back, Dark uvm.

Hallo ihr Lieben! Herzlich Willkommen zum ersten Monatsrückblick im neuen Jahr! Ich hoffe, euch geht es gut und ihr hattet eine schöne Zeit! Privat gibt es bei mir nichts Interessantes zu berichten, die ersten beiden Wochen habe ich meine Erkältung beim Binge Watching von Serien auskuriert. Ansonsten war ich diesen Monat häufiger im Kino und habe mich mit Freunden getroffen. Die Ruhe vor dem Sturm habe ich genossen, denn im Februar steht ein Praktikum in einer Kindertafel bei mir in der Stadt auf dem Programm. Einerseits bin ich gespannt auf die dortige Arbeit, andererseits wird es eine Weiterlesen